Bild von Kochbuch

Die besten veganen Kochbücher zusammengefasst

Vielleicht fühlst du dich endlich bereit, eine stärker pflanzlich orientierte Ernährung zu genießen, bist dir aber nicht ganz sicher, wie man Gemüse zubereitet, ohne völlig langweilig zu sein. Vielleicht hast du dich entschieden, alle tierischen Produkte in deiner Ernährung aufzugeben, bist dir aber nicht sicher, wo du anfangen sollst, oder vielleicht bist du ein langjähriger Vegetarier oder Veganer, der versucht, seine Routine zu verändern und ein paar neue vegetarische Rezepte unter deinen Hut zu bekommen.

Was auch immer dein Grund dafür ist, mehr vegetarische Gerichte oder vegane Rezepte zubereiten zu wollen, es gibt Kochbücher, die dir helfen können, bessere pflanzliche und vegetarische Gerichte zu kochen, unabhängig von deinem Kenntnisstand.

Das richtige vegane Kochbuch zu wählen, kann so viel zu deinem Leben beitragen. Aber das Richtige zu finden, kann überwältigend erscheinen, da es Hunderte von veganen Kochbüchern im Druck gibt. Hier sind die besten kürzlich erschienenen Titel auf Englisch.

  1. Roots: The Definitive Compendium with more than 225 Rezepten von Diane Morgan

Für alle Gemüse-Ideen ist unser Ziel Roots: Roots veranschaulicht kreative, erfinderische Methoden zur Präsentation von Gemüse, einschließlich Methoden, die man nie für möglich halten würde. Es bietet auch einen Reichtum an Wissen, das in Ausbildung und Leidenschaft verwurzelt ist (kein Wortspiel beabsichtigt). Es veranschaulicht den Wert jedes Teils der Anlage, die wir nutzen.

  1. Why Vegan Is the New Black VON DEBORRAH COOPER

Wenn du neu im Veganismus bist oder einfach nur ein wenig planschen willst, bevor du dich voll engagierst, warum Vegan das neue Schwarz ist, ist das perfekte vegane Kochbuch zum Ausprobieren. Deborrah Cooper bietet einfache, klassische amerikanische und Soul Food-Rezepte, die die ganze Familie genießen wird, egal ob sie vegan sind oder nicht.

  1. Chez Panisse Vegetables von Alice L. Waters

Chez Panisse Vegetables fühlt sich wie das einfallsreichste Wörterbuch zum Thema Gemüsekochen an. Das Erstellen von Mahlzeiten, die traditionell fleischzentriert mit Gemüse zubereitet werden, ist weniger herausfordernd und spannender mit diesem Buch auf deiner Seite.

  1. Seasonal Soups von Fraser Reid

Die Idee für dieses vegetarische Kochbuch entstand, nachdem der Gemüsehändler Fraser Reid damit begann, Suppenbeutel in seinem Dundee Store zu verkaufen. Dank ihrer Einfachheit erwiesen sie sich als ein Hit für Anfänger und erfahrene Profis gleichermaßen und veranlassten Reid, seine Rezepte zu teilen.

Dieses Buch nimmt uns mit auf eine Reise durch die Jahreszeiten und betont Gemüse, wenn es am besten ist. Man denke an wintergewürzte Karotten zum Auftakt des neuen Jahres und Kürbis und Lemongras im Herbst. Auch die Sommermonate kommen nicht zu kurz, denn italienische weiße Bohnen und Kirschtomaten klingen perfekt erfrischend.

Alle Rezepte sind vegetarisch und 95 Prozent vegan.

  1. What Vegans Eat von Brett Cobley

Die meisten Veganer sind es gewohnt, davon auszugehen, dass ihre Ernährung auf wenige traurige Salatblätter beschränkt ist. Wir wissen, dass dies alles andere als die Wahrheit ist, und Brett’s Buch will zeigen, dass es keine Küche gibt, auf die man verzichten muss, wenn man sich für einen veganen Lebensstil entscheidet. Von alltäglichen würzigen Sandwiches unter den Bohnen bis hin zu Gourmet-Gratins findet sich für jeden Anlass ein Gericht. Besser bekannt durch seinen Instagram und YouTube Channel-Namen, Epivegan, hat Brett die tierischen Produkte vor zweieinhalb Jahren stehen gelassen und nicht zurückgeschaut.

  1. Dirty Vegan von Matt Pritchard

Dirty Sanchez-Star Matt Pritchard ist das Gesicht von The Dirty Vegan, der ersten veganen Kochshow der BBC (und einige mögen sagen, längst überfällig). Zur Begleitung der TV-Serie hat der tätowierte Waliser dieses Buch mit 80 Füllrezepten mit einem ausgeprägten Augenmerk auf die Ernährung erstellt – eine Leidenschaft, die er als Stuntman und Sportler empfindet. Während Matt die Rezepte als “richtige gesunde vegane Ernährung – nichts von diesem Michelin Stern sh*t” beschreibt, heißt das nicht, dass sie nicht aufregend sind – denk an Kürbis und “Shroom Momos mit Yuzu-Dip und knusprigem Knall-Bang-Tofu mit Erdnuss & Chili-Pfanne.

  1. Leon Fast Vegan von John Vincent, Rebecca Seal und Chantal Symons

Leon revolutionierte das Fast Food, als sie mit ihrem gesunden Grab-and-Go-Konzept auf der Hauptstraße ankamen. Neben der Einrichtung von Restaurants im In- und Ausland haben die Gründer auch einige Kochbücher geschrieben. Jetzt richten sie ihr Augenmerk auf vegane Küche mit dieser Sammlung von 150 Rezepten.

In drei Bereichen gibt es umfangreiche Mahlzeiten, ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen, sowie verführerische Beilagen und natürlich eine süße Rubrik.

Weltweit inspiriert, erwartet dich veganes Sushi, mexikanische Tacos, vietnamesische Pfannkuchen und amerikanische Burger, die alle mit minimalem Aufwand auf dem Tisch liegen werden.

  1. The Vegan Stoner Cookbook von Sarah Conrique und Graham I. Haynes

Eine Sammlung veganer Rezepte, die so einfach zu erstellen sind, dass sogar ein Kiffer sie zubereiten könnte, dieses hoch illustrierte Kochbuch der Autoren des Food-Blogs The Vegan Stoner beweist, dass vegan gehen Spaß machen kann, billig und einfach.

  1. But I Could Never Go Vegan! Von Kristy Turner

Kannst du dir nicht vorstellen, ohne Käse zu leben? Überzeugt, dass milchfreie Backwaren einfach nicht ausreichen? Hasst du den Geschmack von Tofu und bist kein Fan von langweiligen Salaten? AUSREDEN, VERSCHWINDET!

Die Blogger-Autorin Kristy Turner widerlegt köstlich jede Ausrede, die man je gehört hat, mit 125 köstlichen veganen Rezepten für jede Mahlzeit des Tages – einschließlich Dessert!
  1. Thug Kitchen: The Official Cookbook: Eat Like You Give a F*ck

Viele Blogs und Kochbücher predigen darüber, wie man mehr Grünkohl isst, warum Ingwer Entzündungen bekämpft und wie man mit Mikrogrün und Brennnesseln kocht. Aber sie sind langweilig oder überheblich wie die Hölle – und die meisten Leute können sich den Hype nicht leisten.

Thug Kitchen lebt in der realen Welt. In ihrem ersten Kochbuch werfen sie mehr als 100 Rezepte für ihre beliebtesten Gerichte, Snacks und Beilagen für Anfängerköche bis hin zu Heimköchen nieder. (Gebratenes Bier und Limette Blumenkohl Tacos? Kürbis Chili? Gegrillte Pfirsich-Salsa?) Plus du wirst mit allen Informationen und Techniken bewaffnet, die du benötigst, um auf einem Etat zu kaufen und gehen und einen Bündel Esel auf deinen Selbst treten.

Dieses Buch ist eine Einladung an alle, die es besser machen wollen, ihr Küchenspiel zu verbessern. Kein Ketchup und keine Pizza mehr, die als Gemüse zählen. Keine Drive-Through-Linien mehr. Man muss sich nicht mehr um die Produktecke des Supermarktes kümmern. Sh*t ist im Begriff, real zu werden.

This post is also available in: enEnglisch

Veganista
Hello! My name is Marius Huber. For years I have been a passionate vegetarian and a convinced environmentalist. That wasn't always the case. To be honest, I was the one of my friends who ate the most meat. Fortunately, I was gently encouraged to rethink. I visited a pig farm and saw the suffering of the animals slaughtered there. Since then I feel with the living beings and try to do my best so that the animals don't have to suffer.