Bild Zitrone mit Beeren

Geschenk für Veganer

Von Gummibärchensets und “Wildledertaschen” bis hin zu Trüffeln und Kerzen wurden bei der Herstellung dieser schönen veganen Geschenke keine Tiere verletzt.

Es ist nicht immer einfach, für vegane Freunde und Verwandte einzukaufen.

Tierische Produkte haben eine Möglichkeit, dort hineinzuschlüpfen, wo man sie am wenigsten erwartet, und nichts sagt “Geschenk fehlschlägt”, wie versehentlich dem veganen Ehepartner einen Lippenbalsam aus Bienenwachs zu geben. Die lange Liste der zu vermeidenden tierischen Inhaltsstoffe mag entmutigend erscheinen, aber dieser Leitfaden für vegane Geschenke soll hier helfen.

Lustige Accessoires ohne tierische Stoffe

  1. Super süßer veganer Wildleder Crossbody aus Wildleder

Jede von Lee Coren’s veganen Taschen ist wunderbar, aber eine lustige und schöne Crossbody-Tasche wäre ein besonders tolles Geschenk, denn, nun, sie ist einfach so lustig und schön. Erhältlich in einer Auswahl an Farben und Trägern.

  1. Vintage Stella MaCartney MaCartney

Du hast vielleicht gedacht, dass ein Stück vegane Couture vom Label Stella McCartney außer Reichweite war, aber es muss nicht sein. Hier wird das sanft getragene (und manchmal auch brandneue) Ausgefallene zu einem Bruchteil der Verkaufspreise verkauft. Ich liebe diese Seite und sie haben immer eine große, rotierende Auswahl an Stella-Stücken. Die Preise für einige Artikel sind immer noch ziemlich hoch, aber man kann nach niedrigem Preis sortieren, um einige erstaunliche Angebote für die vegane fashinista/o in Ihrem Leben zu erhalten.

  1. Blatt-Leder-Geldbörse

Das ultimative vegane TreeHugger-Geschenk – kleine “Lederwaren” aus Blättern!

Diese raffinierten Accessoires von Tree Tribe werden nicht nur aus langlebigen Materialien auf pflanzlicher Basis handgefertigt, sondern das Unternehmen pflanzt bei jedem Kauf zehn neue Bäume.

 

Schuhe & Kleidung – eventuell als Geburtstagsgeschenk?

  1. Veja Turnschuhe

Meghan Markle wurde mit einem Paar Veja V-10 Turnschuhen an Bord eines Bootes im Hafen von Sydney gesehen…. und die Zuschauer wurden wild. Wir lieben diese Marke. Das Unternehmen achtet auf jedes Detail in der Produktionskette und macht das, was es nennt, “umweltfreundliche Turnschuhe, hergestellt aus Rohstoffen aus biologischem Anbau und ökologischem Landbau, ohne Chemikalien und umweltschädliche Prozesse”. Während die Schuhe, die die Herzogin oben trägt, Leder beinhalten, schau dir ihre ganze Linie von super süßen veganen Schuhen an.

  1. Dr. Martens Flora Stiefeletten

Es gibt kaum etwas Klassischeres oder Stabileres als ein schlankes Paar vegane schwarze Dr. Marten Stiefel, und wir sind besonders verliebt in den Slipper-Stil. Die luftgepolsterte Sohle und der rutschfeste Gummiboden machen diese zu einem neuen Heftklammerartikel für deinen Geschenkempfänger.

  1. Rette die Ente Sherpa gefütterte Jacke.

Verzichte auf die Grausamkeiten und tauche ein in modernes, tierfreundliches Plumtech-Material. Diese Jacke ist leicht, aber dennoch widerstandsfähig und schützt den Träger dank ihrer Schnelltrocknung und des Futterstoffs aus Kunstschafsleder vor Wind und Feuchtigkeit.

Ernährung – unsere Idee für einen veganen Geschenkkorb

  1. Veganer Joghurt Starter-Set

Veganer Joghurt kann ziemlich teuer sein, aber es zu Hause zu machen ist einfach und erschwinglich. Und man stelle sich die prahlerischen Rechte vor! Das Starterkit von Cultures for Health ist eine großartige Möglichkeit, mit der Herstellung von milchfreiem Joghurt aus fast jeder Nicht-Milch zu beginnen, und es ist ideal für Anfänger. Du kannst es auch mit einer Joghurtmaschine kombinieren – es gibt viele Möglichkeiten in der $30-Reihe – aber eine ist nicht erforderlich.

  1. Veganes Gummibärchen-Set

Veganer zu sein ist großartig…. es sei denn, man ist ein leidenschaftlicher Fan von Gummibären, die im Allgemeinen aus Schweinefleisch oder Rindergelatine hergestellt werden. Wenn du einen veganen Gummibärchen-Freak in deinem Leben hast, hier ist die Antwort: Ein BPA-freies Gummibärchen-Set mit veganen Rezepten! Du wirst für immer geliebt werden.

  1. Veganes Keks-Set im Glas

Ein süßes DIY-Geschenk für den süßen veganen DIYer in Ihrem Leben.

  1. Healthy Human Wasserflasche aus Edelstahl

Bleib umweltfreundlich und verschenke eine elegante, vakuumisolierte Edelstahlflasche. Du kannst die Flasche in einem metallischen Bronze-Finish oder einem Sternschnuppenabzug im Galaxy-Design für jede Person, der du etwas gibst, individuell gestalten.

  1. Instant-Pot

Dieses unverzichtbare Küchengerät ist perfekt für den erfahrenen Hausmann oder denjenigen, der Wasser verbrennt, denn es macht die Zubereitung von Mahlzeiten so einfach.

vegan Geschenke

Dieses Produkt funktioniert als Multikocher, der sieben verschiedene Küchengeräte in einem Gerät kombiniert, vom Schnellkochtopf bis zum Joghurtbauer. Bonus: schenke ihnen Kathy Hester’s Instant Pot veganes Kochbuch für die ultimative Rezeptinspiration!

 

Deko für Veganer – Eine Überraschungsbox für Weihnachten?

  1. P.F. Candle Co. Sojakerzen

Diese wunderschön duftenden Kerzen sollten auf der Geschenkeliste jedes Veganers stehen! Die Kerzen werden mit 100 Prozent natürlichem Sojawachs anstelle von Bienenwachs von Hand gegossen und mit einem phthalatfreien Duft versehen. Die hier gezeigten sind die Standardgröße, aber sie sind auch in einer super-süßen Mini-Größe und in einer großen Ausführung erhältlich.

  1. Himalaya Glühsalzlampe

Wusstest du, dass diese leuchtenden Salzblöcke angeblich helfen sollen, die Luft zu reinigen, Allergien zu lindern und den Schlaf zu verbessern? Sie bieten auch ein beruhigendes, warmes Licht, das eine friedliche Entspannung fördert. Das ist etwas, von dem jeder profitieren kann!

Kosmetik

  1. EcoTools Make-up-Pinsel

Tierhaar wird häufig in Make-up-Pinseln verwendet, aber auch viele vegane Versionen sind erhältlich. EcoTools bietet Bürsten mit superweichen synthetischen Borsten und Griffe aus Bambus und recyceltem Aluminium. Das Day to Night Set ist hier abgebildet, aber die Pinsel sind auch einzeln erhältlich. EcoTools verwendet recycelte und recycelbare Verpackungen.

  1. Tierfreundliche Körperreinigung

Desert Essence testet keines seiner Produkte an Tieren und verlangt auch, dass die Lieferanten seiner Inhaltsstoffe auch keine Tierversuche verwenden. Diese Körperwäschen sind vegan und werden ebenfalls aus einer Reihe von zertifizierten biologischen Zutaten hergestellt. Sie sind auch frei von künstlichen Duftstoffen, Parabenen, Phthalaten und Phosphaten. Zu den Düften gehören Green Apple & Ginger, Spicy Vanilla Chai, Bulgarian Lavender, Sweet Almond und Fragrance Free.

  1. Bulldog Bartpflege Grundlegendes Set

Aloe Vera, Camelina Öl und grüner Tee machen diesen Bart Balsam und Shampoo und Conditioner Set ultra-feuchtigkeitsspendend und luxuriös.

Vegane Rezepte Blattspinat

Er wird mit einem nachhaltigen Holzbartkamm geliefert, der dieses Allzweck-Set abrundet. Außerdem lieben wir das Engagement der Marke für eine grausamen Haar- und Hautpflege!

Hobbys

  1. Bio-Stifte

Auch unschuldige kleine Buntstifte können mit tierischen Produkten hergestellt werden; Sterinsäure ist ein Produkt, das aus tierischen Quellen gewonnen werden kann und ein häufiger Bestandteil von Buntstiften ist. Die Kreideblöcke auf pflanzlicher Basis werden aus organischen Inhaltsstoffen und Sojawachs mit ungiftigen Farben hergestellt. Sie sind ein großartiges Geschenk für Kinder oder kreative Erwachsene.

  1. Indoor Kräutergarten Starter Kit

Kennst du jemanden mit einem grünen Daumen? Der biologische, gentechnikfreie Kit ist die perfekte Ergänzung zu ihrer Pflanzensammlung. Jedes Set enthält vier Arten von kulinarischen Kräutersamen: Koriander, Englischer Thymian, Großblättrige Italienische Petersilie und Genuesische Basilikumsamen, sowie Sackware, Pflanzenmarker und Erde! So haben sie alles, was sie brauchen, um ihren Gemüsegarten zu starten.

This post is also available in: enEnglisch

Veganista
Hello! My name is Marius Huber. For years I have been a passionate vegetarian and a convinced environmentalist. That wasn't always the case. To be honest, I was the one of my friends who ate the most meat. Fortunately, I was gently encouraged to rethink. I visited a pig farm and saw the suffering of the animals slaughtered there. Since then I feel with the living beings and try to do my best so that the animals don't have to suffer.